Bezirk Alsdorf

Der Bezirk Alsdorf betreut insgesamt 23100 Mitglieder in 116 Betrieben, 81 Betriebsratskörper,  67 Ortsgruppen und 31 Vertrauensleutekörper.  weiter

Mahnwache bei Grünenthal

Der Aachener Pharmakonzern Grünenthal plant erneut Stellen abzubauen. Die gewerkschaftlichen Vertrauensleute haben vor diesem Hintergrund zu einer Mahnwache aufgerufen. Ganz in schwarz wurde um die Zukunft der Forschung getrauert.  weiter

Firmentarifvertrag Demografie bei den Dalli-Werken und Mäurer & Wirtz abgeschlossen!

Foto: 

IG BCE Alsdorf

„Der Abschluss ist endlich geschafft!“ so die Mitglieder der IG BCE Tarifkommission, nachdem am Dienstag, 23. Mai 2019 endlich die Unterschriften unter das Ergebnisprotokoll der Verhandlungen zum FTV Demografie gesetzt worden sind.  weiter

IG BCE Alsdorf wählt Europa

Anlässlich der Europawahl am 26.5.2019 hat der DGB zu einem bundesweiten Aktionstag aufgerufen, um die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer davon zu überzeugen zur Wahl zu gehen. Auch die IG BCE in Alsdorf ist diesem Aufruf gefolgt und hat sich mit einer Aktion bei KSK Industrielackierungen in Geilenkirchen beteiligt.  weiter

Europa am Scheideweg

Foto: 

McPHOTO/C. Ohde/picture alliance

Noch nie stand Europa so sehr unter Druck wie heute: Die innere Einheit der EU steht durch den drohenden Brexit und das Erstarken antieuropäischer Parteien vor einer Zerreißprobe. Umso wichtiger, bei der Europawahl am 26. Mai ein Zeichen zu setzen: Gegen Populismus und Abschottung - und für ein starkes, weltoffenes Europa, das im internationalen Wettbewerb - in puncto Innovation, fairem Handel und Mitbestimmung - Maßstäbe setzt.  weiter

Ludwig Gossens für 50 Jahre Vorstandsarbeit geehrt

Foto: 

OG Heinsberg-Gangelt - Willi Klaßen

Die IGBCE Ortsgruppe Heinsberg/Gangelt hat am 04.05.19 den Ehrenvorsitzenden Ludwig Gossens für 50 Jahre Vorstandsarbeit geehrt. Bezirksleiter, Manfred Maresch, überbrachte die Glückwünsche des Hauptvorstandes und natürlich vom Bezirk aus Alsdorf.  weiter

Hunderte Menschen bei den Maikundgebungen in Aachen, Alsdorf, Düren, Frechen, Hückelhoven und Stolberg

Foto: 

Ulrich Titz OG Düren

Zahlreiche 1. Mai-Kundgebungen waren im IG BCE Bezirk Alsdorf zu vermelden. In Aachen, Alsdorf, Düren, Frechen, Hückelhoven und Stolberg gingen hunderte Menschen auf die Straße, um für ein solidarisches und gerechtes Europa zu demonstrieren. Alles unter dem Motto des DGB "Europa. Jetzt aber richtig!"  weiter

Tarifeinigung erzielt! Nach lautstarkem Auftritt der Beschäftigten vor der 4. Verhandlungsrunde!

Mit einem lautstarken Empfang wurde der Arbeitgeber bereits vor dem eigentlichen Beginn der 4. Verhandlungsrunde von über 100 Beschäftigte – zum Teil mit ihren Familien – am Verhandlungsort erwartet. Nachdem die ersten drei Verhandlungsrunden erfolglos vertagt wurden, waren für die 4. Verhandlungsrunde die Beschäftigten der RV GmbH / RBB aufgerufen, der Forderung der IG BCE lautstark Nachdruck zu verleihen.  weiter

Heinz Eggers, 70 Jahre Gewerkschaftler durch und durch.

Foto: 

IG BCE Ortsgruppe Setterich-Linnich

Die Ortsgruppe Setterich-Linnich, der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie Jubilare ehrte ihre Jubilare für 25, 40, 50 Jahre und Heinz Eggers, der 1949 in die Gewerkschaft eintratt, für sage und schreibe 70 Jahre Mitgliedschaft.  weiter

IG BCE Ortsgruppe Rurtal ehrt ihre Jubilare in geselliger Runde

Foto: 

OG Rurtal, Uwe Petrich

Die Ortsgruppe Rurtal begrüßte ihre Jubilare für 70 – 60 – 50 – 40 und 25 Jahre Treue zur Gewerkschaft im Hotel Restaurant Zur Post in Orsbeck. Der Orstgruppenvorsitzende Uwe Petrich und Jörg Erkens, Gewerkschaftssekretär aus Alsdorf, ehrten gleich 3 Jubilare für ihre 70 jährige Mitgliedschaft.  weiter

„Rechtspopulismus in Europa – Gefahr für die Demokratie?“

Vom 11. – 24.03.2019 fanden die Internationalen Wochen gegen Rassismus statt. Unter dem Motto „100 % Menschenwürde – Zusammen gegen Rassismus“ haben hunderte Veranstaltungen in ganz Deutschland und Europa stattgefunden, welche öffentlichkeitswirksam ein Zeichen gegen Rassismus setzten und gleichzeitig eine weltoffene Gesellschaft, die die Menschenwürde achtet, forderten.  weiter

Nach oben