URL dieser Seite: https://alsdorf.igbce.de/-/Yza

22.04.2020

1. Mai 2020

Solidarisch ist man nicht alleine!

"Hinaus zum 1. Mai" heißt es normalerweise im Aufruf der Gewerkschaften zum Tag der Arbeit. In diesem Jahr gilt "Hinein zum 1. Mai", denn dieser findet komplett online statt. Im Livestream gibt es politische Reden, aber auch Musik und Unterhaltung aus der gesamten Bundesrepublik. Auch ihr könnt euch an den großen Solidaritätsaktionen beteiligen.

DGB

Solidarisch ist man nicht alleine! 1. Mai 2020

Wie mitmachen?

Zum einen erhaltet ihr mit der nächsten Ausgabe der Kompakt ein Plakat, das ihr in eure Fenster hängen könnt, um eure Solidarität zu zeigen.

Zum anderen gibt es eine große Fotoaktion des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB).

Dazu könnt ihr eure persönliche Botschaft oder das diesjährige Motto "Solidarisch ist man nicht alleine" auf einen weißen Zettel (möglichst leserlich) schreiben und euch damit fotografieren (lassen). Das Foto soll euch mittig und im Querformat zeigen. Geschickt werden soll das Bild dann an die Kollegin Halice Kreß-Vannahme vom DGB in Aachen (halice.kress-vannahme@dgb.de). Unten seht ihr auch ein Beispielfoto.

Halice Kreß-Vannahme

Eine Frau steht in ihrem Wohnzimmer und hält ein Schild mit der Aufschrift "Solidarisch ist man nicht allein" Beispielbild für die Fotoaktion

Hier findet ihr außerdem eine Übersicht über das geplante Programm.

Programm 1. Mai 2020