Bezirk Alsdorf

Der Bezirk Alsdorf betreut insgesamt 23100 Mitglieder in 116 Betrieben, 81 Betriebsratskörper,  67 Ortsgruppen und 31 Vertrauensleutekörper.  weiter

Betriebsrätekonferenz der IG BCE in der Stadthalle in Alsdorf

Foto: 

IG BCE Bezirk Alsdorf

Rund 130 Betriebsräte aus den energieintensiven und energieerzeugenden Betrieben der IGBCE Alsdorf diskutierten am 19.02.2018 über die Energiewende, mit den Auswirkungen auf die energieintensiven Betriebe. Der Energieexperte der IG BCE aus Hannover, Dr. Ralf Bartels, gab ein Impulsreferat um den Teilnehmern einen aktuellen Stand der Energiepolitik in Deutschland zu geben.  weiter

Kabarett-Abend zum Internationale Frauentag

Der Internationale Frauentag am 8. März wurde wieder mit vielen Aktionen begleitet….. Auch in diesem Jahr hieß es wieder „Heraus zum Frauentag“.  Die DGB-Kreisverbände der Region NRW Süd-West hatten aus diesem Grunde zu einem Kabarettabend der besonderen Art eingelanden.  weiter

Barbarafeier mit Jubilarehrung in der Ortsgruppe Heinsberg-Gangelt

Foto: 

IG BCE OG Heinsberg-Gangelt

Die Ortsgruppe Heinsberg-Gangelt der IG BCE ehrt seine Jubilare nach einer Messfeier zum Anlass des Barbarafestes. Jörg Erkens, Bezirkssekretär aus Alsdorf, ehrte zusammen mit dem Ortsgruppenvorsitzenden Willi Klaßen die Jubilare im voll besetzten Bürgertreff in Waldfeucht.  weiter

Der Tarifabschluss bei den Dalli-Werken und Mäurer & Wirtz ist perfekt!

Foto: 

IG BCE Alsdorf

Nach langwierigen Verhandlungen konnte die IG BCE Tarifkommission mit der Arbeitgeberseite folgendes Tarifpaket schnüren: Die Entgelte der Tarifbeschäftigten und Auszubildenden erhöhen sich rückwirkend zum 01.12.2017 um 2,9%.  weiter

Mahnwache in Kerpen-Buir am 07.12.2017

Foto: 

IG BCE Alsdorf

Am 07.12.2017 sind wir mit den Bürgern in Kerpen-Buir, und auch mit Aktivisten ins Gespräch kommen. Wir stellen uns dem Dialog! Offen und unvermummt, weil wir haben nichts zu verbergen.  weiter

  • image description01.12.2017
  • Medieninformation XXI/61

5000 Beschäftigte für mehr Realismus in der Energiepolitik

Foto: 

Markus J. Feger

Knapp 5000 Beschäftigte aus Energiewirtschaft und Industrie haben am Freitag vor dem RWE-Kraftwerk in Niederaußem im Rheinischen Braunkohle-Revier für mehr Vernunft und Realismus in der Energiepolitik demonstriert. Die Veranstaltung der IG Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) trug das Motto „Es ist 5 vor 12, wir haben die Schnauze voll“.  weiter

Mahnwachen der IG BCE Alsdorf und der Vertrauenskörper im Rheinischen Revier waren ein großer Erfolg

Foto: 

IG BCE Alsdorf

Viele Gespräche mit den beteiligten des Klimacamps, das bis zum 29.08.2017 im rheinischen Revier stattfand, haben zu mehr gewaltfreit geführt. Schon im Vorfeld des Klimacamps wurde viel über die Proteste berichtet. Gerade die letzten Jahre haben gezeigt, dass die Proteste rund um das Thema „Braunkohleverstromung“ nicht immer friedlich abliefen.  weiter

Feier zum 65. Gründungsjahr der IG BCE Ortsgruppe Setterich-Linnich

Foto: 

Ortsgruppe Setterich-Linnich

Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie Ortsgruppe Setterich-LInnich ehrt ihre Jubilare. Auch ein Mitglied der ersten Stunde ist dabei. Mahnende Worte gegen Gewalt von Bezirksleiter Manfred Maresch an die Adresse der Gegner des Braunkohletagebaus.  weiter

Tarifverhandlungen bei Beromin haben begonnen

Die Tarifverhandlungen für die Firma Beromin haben begonnen. Die Verhandlungen fanden in der IG BCE Bezirksleitung in Alsdorf in einer konstruktiven Atmosphäre statt. In der ersten Verhandlung haben wir unsere Vorstellungen formuliert, ohne dass schon über Details der Forderung gesprochen wurde.  weiter

Erhöhung in zwei Stufen um insgesamt 3,6 Prozent

In der 3. Tarifrunde konnte ein Gesamtpaket mit einem Volumen von 3,6 % nach zähem Ringen mit der Arbeitgeberseite vereinbart werden. Die Bundestarifkommission hat diesem schwierigen Tarifkompromiss nach langer und intensiver Diskussion mit großer Mehrheit seine Zustimmung erteilt.  weiter

Nach oben