Botschaft des Bezirksleiters zu Corona

Wir halten gemeinsam durch.

Seit zwei Wochen gibt es große Einschränkung in unserem Land, diese sind seit einer Woche auch sehr massiv. Noch weiß keiner, in welcher Form und wie lange wir uns so stark einschränken müssen. Schon laufen die Diskussionen, wann man die Einschränkungen wieder aufheben kann. Entscheidend wird aber sein, ob wir bereit sind, auf uns und vor allem die stärker gefährdeten Gruppen unter uns aufzupassen. Also bleibt es erst einmal dabei: BLEIBT ZUHAUSE, soweit ihr das könnt.

Der IG BCE Bezirk Alsdorf, steht euch unter den bekannten Telefonnummern und E-Mail-Adressen uneingeschränkt zur Verfügung. Ob für unsere Mitglieder oder unsere Funktionäre*innen, ob es arbeits- oder sozialrechtliche Fragen sind, oder Fragen rund um die Mitgliedschaft.

Wir sind für unsere Mitglieder da.

Das Team im Bezirk Alsdorf hat sich sicherlich umstellen müssen, aber alle haben hier ganz großartig mitgezogen. Deshalb auch hier noch einmal ein großer Dank an meine Kolleginnen und Kollegen im Bezirk. DANKE!

Es werden auch wieder die Zeiten kommen, wo wir uns sehen können, und die Hand schütteln oder persönlich zusammenarbeiten und uns begegnen. Doch heute ist nicht die Zeit. Lasst uns alle solidarisch zusammenstehen und alles dafür tun, dass wir gesund bleiben.

Passt auf Euch auf! Glück Auf

Manfred Maresch, Bezirksleiter

Nach oben