Ortsgruppen

Start des Projektes „Aktivierung des Ortsgruppenlebens“ zwischen AK Ortsgruppenarbeit und der OG Heinsberg-Gangelt

Im Rahmen der Klausur des Ortsgruppenvorstands am 2. Märzwochenende startete das etwa einjährige Projekt des Arbeitskreises Ortsgruppenarbeit zur „Aktivierung des Ortsgruppenlebens“ mit der Ortsgruppe Heinsberg-Gangelt. Im Rahmen des Projektes wollen die Projektmitglieder aus dem AK OG zusammen mit den OGV Mitgliedern zunächst eine Analyse durchführen um dann anschließend Ideen zu entwickeln, wie neue Wege im Ortsgruppenleben aussehen könnten, um dann die erfolgversprechendsten Ideen aus zu probieren.

Michael Herbst

Start OG Projekt 2019

Die Ortsgruppe Heinsberg-Gangelt hatte das Projekt im Rahmen einer Ausschreibung innerhalb der Ortsgruppen im Bezirk Alsdorf gewonnen und direkt auf der Klausur mit den ersten Schritten gestartet. Projektmitglieder aus dem AK OG-Arbeit sind: Sonja Gottschalk, Franz-Josef Küppers, Michael Herbst und Günter Schneider.

Nach oben