Tarifinfo DALLI-WERKE und M&W Stolberg

Verhandlungen abgeschlossen: Standortsicherung bis Ende 2025 und Mitgliederbonus ab 2021 erreicht!

Am 30. September 2020 wurden die Tarifverhandlungen in Stolberg endlich abgeschlossen. In diesen schwierigen Zeiten für die DALLI-WERKE Stolberg und für MÄURER&WIRTZ konnte ein Gesamtpaket für die kommenden Jahre vereinbart werden. Die strukturellen Probleme der DALLI-WERKE und die pandemiebedingten Probleme bei MÄURER&WIRTZ machten diese Tarifeinigung notwendig.

Die Ergebnisse im Detail:

- Standortsicherungsvereinbarung wird abgeschlossen - Ausschluss betriebsbedingter Kündigungen bis Ende 2021 - Standortsicherung für Stolberg bis Ende 2025


-  Nutzung der tariflichen Öffnungsklausel - Kürzung der Jahresleistung (Weihnachtsgeld) 2020 auf 0 Euro - Kürzung der Jahresleistung (Weihnachtsgeld) 2021 auf 50%


-  Tarifrunde 2020 und 2021: Bonus nur für Gewerkschaftsmitglieder - Alle Beschäftigten die am 29.09.2020 Mitglied der IG BCE waren, erhalten mit der Märzabrechnung 2021 einen Mitgliederbonus von 1.500 Euro brutto (TZ-Beschäftigte entsprechend der TZ, Azubis 500 Euro) - Alle Beschäftigten, die ab dem 30.09.2020 und bis zum 31.12.2020 Mitglied der IG BCE werden, erhalten zum gleichen Zeitpunkt einen Mitgliederbonus von 300 Euro brutto (TZ-Beschäftigte entsprechend der TZ, Azubis 100 Euro) - Alle Beschäftigten die zum Ende Februar eines Jahres Mitglied der IG BCE sind, erhalten ab 2022 mit der Märzabrechnung jährlich einen Mitgliederbonus

Nach oben